Das Hobby

Exkursion nach Schönfeld-Wiesa

Vor einiger Zeit planten ein paar Spur-1-Freunde einen Ausflug ins schöne Erzgebirge - zur Besichtigung der großen Spur-1-Modellbahnanlage - nach Schönfeld. Am Sonnabend, dem 04. Juni 2016 war es dann soweit, pünktlich 9 Uhr trafen wir uns vor den ehem. Hotel Astoria, noch schnell ein Erinnerungsfoto und los ging's.

  • Exkursion am 04. Juni 2016 nach Schönfeld-Wiesa
  • Exkursion am 04. Juni 2016 nach Schönfeld-Wiesa
  • Exkursion am 04. Juni 2016 nach Schönfeld-Wiesa

Simple Image Gallery Extended



Nach anderthalbtstündiger Autofahrt waren wir bei schönen Wetter in Schönfeld angekommen, mit großer Erwartung ging es dann in die Ausstellung. Was wir dann zu sehen bekommen haben war schon beeindruckend! Auf einer Fläche von 770qm wurde das obere Erzgebirge um Annaberg-Buchholz der 80er-Jahre des letzten Jahrhunderts im Maßstab 1:32 dargestellt. Über 30 Züge bewegten sich auf der Anlage und zeigten den Betriebsablauf bei der damaligen Deutschen Reichsbahn.
Auch die Landschaftsgestaltung war mit ca. 40.000 (Vierzigtausend!) Bäumen, über 400 Gebäuden und vielen Szenendarstellungen wunderschön anzusehen. Nach zwei Stunden Aufenthalt und einer kurzen Pause ging es dann zum Bhf. Wolkenstein zum Mittagessen. Auf dem Freisitz vor dem  Mitropawagen,  ließen wir es uns dann schmecken. Nachdem wir uns gestärkt haben fuhren wir dann weiter nach Chemnitz-Hilbersdorf zum Sächsischen Eisenbahnmuseum. Auf diesem Gelände konnten wir viele historische Dampf-, Diesel-, und E-Lokomotiven sowie technische Anlagen bestaunen und fotografieren.  Zum Abschied sind wir noch mit der Feldbahn ein Runde gefahren. Danach ging es wieder in Richtung Leipzig.

Für alle Beteiligten war es ein tolles Erlebnis, besonders bei den sommerlichen Temperaturen.

MEV "Friedich List" e.V.
Gruppe Großbahn

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren