Modellbahnanlagen

EUROSPOOR 2018 - Abbau unserer Anlage

Nach der Stärkung konnten wir noch einmal kurz die Zeit nutzen, um einen letzten Rundgang durch die 3 Messehallen zu machen.
Unsere Anlage war bis 17 Uhr in Betrieb, dann schloss die Messe ihre Pforten und der Abbau ging routiniert los. Um 17:49 Uhr stand die Anlage hochkant und schon 18:35 Uhr war sie wieder auf dem LKW. Da haben wir selbst gestaunt, wie schnell der Abbau gehen kann. Aber es soll ja auch kein Wettbewerb sein, wer die Anlage am schnellsten verpackt, sondern sie soll sicher verpackt sein. Auf der langen Reise soll ja auch nix verrutschen.
Einige von uns hatten schon gedacht, das wir noch bis 19 Uhr Fahrzeuge auf der Anlage haben und sich dann alles zeitlich nach hinten verschiebt.

  • EUROSPOOR-20118-Tag-3-1
  • EUROSPOOR-20118-Tag-3-2
  • EUROSPOOR-20118-Tag-3-3
  • EUROSPOOR-20118-Tag-3-4
  • EUROSPOOR-20118-Tag-3-5

Simple Image Gallery Extended


Im Hotel angekommen, machten wir uns dann kurz frisch und trafen uns um 20 Uhr zum gemeinsamen Abendessen. Anschließend ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.
Jeder von uns ging etwas in sich, um die schönen Ereignisse der EUROSPOOR 2018 zu verarbeiten und zu speichern, denn so ein Erlebnis ist einmalig und hat uns viel Freude bereitet.

Vielen Dank für die schöne Messe. Wir kommen gerne 2020 wieder.

Ihr MEV Friedrich List