Die Gruppen

Publikumsmesse des AKTT in Gotha am 02./03.09.2017

Die Stadthalle in Gotha war am 02./03.09.2017 Veranstaltungsort für die diesjährige Publikumsmesse des AKTT. Traditionell nahm der MEV „Friedrich List“ Leipzig e.V. an dieser Veranstaltung teil.
Die Freunde der „Muldentalbahn“ zeigten die Modulanlage mit den Bahnhöfen „Waldenburg“ und „Rochsburg“ sowie einer abwechslungsreichen Streckenführung, angelehnt an entsprechende Vorbilder. Es wurde Fahrbetrieb wie in den siebziger und achtziger Jahren durchgeführt.

  • AKTT 2017 - Bahnhof Waldenburg der Muldentalbahn
  • AKTT 2017 - Der Frühzug fährt gerade ein
  • AKTT 2017 - Für die Muldentalbahn typischer Sandzug in Rochsburg

Simple Image Gallery Extended



Das Projekt „Muldentalbahn“ ist ein Gemeinschaftsprojekt unter Federführung des MESM. Neben den vereinseigenen Modulen wurden auch solche von den Modellbahnclubs Leipzig West und Zeitz gezeigt.

Weiterhin wurde die kleine Schmalspuranlage „Klausnitz/Thür.“ nach herbstlichen Thüringer Motiven in TTm geziegt. Der Fahrzeugverkehr wurde vorrangig mit Fahrzeugen der GMWE abgewickelt. Aber auch Fahrzeuge der Selketalbahn werden auf dem Diorama eingesetzt. Dieses Diorama kam unter anderem auch auf Grund der geringen Größe (95 x 39 cm) gut beim Publikum an.   

Für die Muldentaler des MEV „Friedrich List“ Leipzig e.V. war es ein gelungenes Wochenende. Alle Beteiligten hatten viel Spaß während der Veranstaltung und natürlich auch während der geselligen Abendrunde.
Eine Wiederholung zu gegebener Zeit ist nicht ausgeschlossen.

Ihr MEV "Friesrich List" Leipzig e.V. (KP)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren