56. Modellbahnausstellung zur Adventszeit-waagerecht 2

Ausstellungen

56. Modellbahn zur Adventszeit - Ankunft Leipzig Hauptbahnhof!

Wie die Zeit doch vergeht. In Messehäusern, Zelten und Passagen haben wir bisher unsere Ausstellungen in der Vorweihnachtszeit durchgeführt. Weihnachtsmarktbesucher, Familien, Modelleisenbahner und die richtigen treuen Fans haben uns immer gefunden. Der Dynmamik unserer wachsenden Stadt ist es nun geschuldet das uns die bisherigen Räumlichkeiten nicht mehr zur Verfügung stehen. Eine aufregende Zeit liegt hinter uns. Deshalb freuen wir uns jetzt ganz besonders auf dieses Jahr. Der besondere Ort für unsere Ausstellung ist der Leipziger Hauptbahnhof! Die Weihnachtsausstellung 2018 direkt in den Promenaden des Leipziger Hauptbahnhofes durchzuführen ist ein echter Höhepunkt. Zentraler und auch passender geht es nicht. Einmalig!

Der Hauptbahnhof mit seiner stattlichen Größe, lockt mit so vielen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Machen Sie mal eine Pause und besuchen Sie unsere Ausstelung. Unsere Anlagen finden Sie auf dem Querbahnsteig bei Starbucks Cafe im ehemaligen sächsischen Wartesaal. Leider ist der Zugang zur Ausstellung nicht barrierefrei.

Ob die Anreise mit Zug, S-Bahn oder Straßenbahn erfolgt, sie kommen sehr günstig zu Fuß zu unserer Ausstellung! Natürlich gibt es auch Parkmöglichkeiten für PKW auf der Ost- und Westseite des Hauptbahnhofes. Beachten Sie aber bitte, das gerade in der Vorweihnachtszeit und an den Wochenenden die Parkhäuser etwas mehr als sonst ausgelastet sind.

In der Ausstellung erwarten sie mehr oder weniger bekannte Modellbahnanlagen wo ihr wacher Blick, die vielen Kleinigkeiten entdecken wird, die neu dazu gekommen sind. Die Mischung von der "üblichen Modellbahnplatte" zum realistischen und vorbildnahen Modellbau macht die Ausstellung spannend. Auch die Aufstellung und Präsentation der Module und Anlagen ist, der besonderen Fläche geschuldet, völlig neu. Bleiben sie neugierig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Ihr Team des MEV "Friedrich List"  Leipzig e.V.